Ein rundes Workshop-Angebot für die Entwicklung Ihrer Marke

Taktik

Modul 1: Marken-Taktik

Wettbewerbsanalyse, Zielgruppen-Analyse, SWOT-Analyse, die Marke inhaltlich, sprachlich und visuell (re-)positionieren, Marken-Versprechen und Markenregeln erarbeiten, Multi-Channel-Kommunikationsstrategie nach innen und außen entwickeln, KPI für Erfolgskontrolle vereinbaren.

Marketing

Modul 2: Marke und Marketing

Markenidentitäts- und -führungsmodelle als Basis des Kommunikationsmix definieren mit Zielgruppen-Personas, Erscheinungsbild, Markenbotschaften und Tonality, Spezifika für die Vertriebskanäle, Preispremium- und Marken- produkt-Strategie.

Preise

Modul 3: Preispolitik

Preispremium-Strategie mit Analyse und Priorisierung der Vertriebskanäle und Kundenportfolio-Segmente, konsequente Fokussierung auf die Merkmals-Ausprägungen Ihrer Marke, Argumentationshilfen für Vertriebssituationen mit Einwandbehandlung.

Führung

Modul 4: Leadership

Selbstverständnis, Funktion, Leitplanken und Psychologie von Führung im Hinblick auf die Markenpersönlichkeit, Modelle und Entscheidungs- hilfen für Konfliktsituationen und Supervision, nachhaltige Lern- und Entwicklungs-Strategien für Führungskräfte.

Mitarbeiter

Modul 5: Mitarbeiter-Gespräch

Angemessene, rückversichernde und inspiriende Gesprächssituationen, Rolle von Empathie, Wertschätzung, Achtsamkeit und Transparenz, Analyse persönlicher Motive, Marken- und Menschen-zentrierte Entwicklung des Zielbildes, richtiges Fragen, Arten von und Umgang mit Dokumentationen.

Bewerber

Modul 6: Bewerber-Management

Ziele und Bedingungen, Bewerbermarkt, Bewerberkommunikation ist Marken- kommunikation, Aspekt Augenhöhe, Faktor Zeit, Employer Value Proposition und Employer Branding, Analyse der Kanäle für Ihre Arbeitgebermarke, Kontinuität, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit, Tools, Vertragsgestaltung und rechtlicher Rahmen

Arbeitgeber

Modul 7: Employer Branding

Entwickeln der Employer Value Proposition aus dem Kern der Marke heraus, Markenstorys für die Arbeitgebermarke, Zielgruppen-Analyse und Talente-Personas, Talente Journey über alle Touch Points, Analyse der Sweet Spots und Pain Points, Priorisierung der Kommunikations-Kanäle, Kernbot- schaften mit Tonality und Visualisierung.

Politik

Modul 8: Markenpolitik

Vorstand und Marke, Top-Down-Ansatz, Rolle der Führungskräfte, Marken- botschafter, Markenversprechen, Markenregeln, interne und externe Funktio- nen der Marke, KPI, Faktor Marke für Preispremium und Unternehmenswert, Marke und Vertrieb, Informationseffizienz, Marke als Alleinstellungsmerkmal und emotionale Größe.Arbeitgebermarke, Kontinuität, Glaubwürdigkeit und Verlässlichkeit, Tools, Vertragsgestaltung und rechtlicher Rahmen.

Beziehung

Modul 9: Employee Relationship Management

Analyse des Employee Life Cycle, Onboarding, Weiterbildung und Work-Life- Balance, Gesundheit am Arbitsplatz, Benefits und Sozialleistungen, wert- schätzendes Miteinander, Messen der Mitarbeiter-Zufriedenheit, Personal- entwicklung und -gespräche, Zielbilder und Erfolgsmessung, Umgang mit Kündigung, Alumni für potenzielle Wiederkehrer.

Strategie

Modul 10: Marken-Strategie

SWOT- und Potenzial-Analyse, Markenkern und -positionierung, Entwicklung der Marke im Hinblick auf Zielpersonen, Markenversprechen, Relevanz des Angebots, Unverwechselbarkeit und Glaubwürdigkeit, Botschaften und Kommunikationsmaßnahmen in den kommenden 12 bis 36 Monaten.

Branding

Modul 11: Branding

Markenhistorie, -gegenwart und Weiterentwicklung, Markenkern und Aufgaben der Marke, Touch Points und Erscheinungsbild der Marke, Wahrnehmung intern und extern, Pain Points und Sweet Spots, Positionierung und Abgren- zung zum Wettbewerb, Zielpersonen, Botschaften, Kommunikations- und Vertriebskanäle, Markenprodukte.

Philosophie

Modul 12: Marken-Philosophie

Kernkompetenzen der Marke HUK24, internes und externes Potenzial, Charakterisierung der Marken-Persönlichkeit, Identifikation und Motivation über die Marke, Orientierung, Stabilisierung, Koordinations-Funktionen, Zukunfts-Vorstellung.

Kontakt

Lassen Sie uns sprechen

Gemeinsam finden wir heraus, was wir für Sie tun können - 30 Minuten, die sich lohnen.