top of page

Wie Vielfalt in der ergotherapeutischen Praxis genutzt werden kann.

Aktualisiert: 17. Nov. 2022


Prof. Dr. Hanna Heinrich

und Julian Fellner zum Thema Ambidextrie in Teams

in praxis ergotherapie |

Praxismanagement Ausgabe 6 | 2022


(Auszug aus dem Artikel)

Image by Daniele D' Andreti on unsplash




Erwartungsvolle Patient:innen, Zeitmangel, ein diverses Team mit verschiedensten Werte- und Arbeitsvorstellungen – die Herausforderungen für ergotherapeutische Fachkräfte sind heutzutage so vielfältig wie die Praxen selbst.


Ein Grund zu verzweifeln? Keineswegs! Denn in eben dieser Vielfalt steckt enormes Potenzial – sagt die neueste psychologische Forschung.


Das Konstrukt der Ambidextrie kann helfen, dieses Potenzial zu entfalten. Denn nur wenn es gelingt, Bewährtes zu bewahren und sich gleichzeitig den Anforderungen der modernen (Arbeits-)Welt agil anzupassen, können Ergotherapie-Praxen Nutzen aus der Vielfalt ziehen, zugunsten jedes

Einzelnen und des gesamten Teams.

Eine Veränderung, die unsere aktuelle Zeit nachweislich mit sich bringt, ist die steigende Vielfalt in Arbeitsteams und Arbeitskontexten. Auch Fachkräfte in der

ergotherapeutischen Praxis sehen sich zunehmend mit der Frage konfrontiert, wie die Arbeit in heterogenen Teams optimalerweise gestaltet sein sollte. Das

Konzept der Ambidextrie bietet einen spannenden Ansatz, um die Vielfalt eines Teams gezielt zu fördern und so zu nutzen, dass einem effektiven und angenehmen Miteinander nichts mehr im Wege steht.


_ _ _


Wenn Sie das Thema „Ambidextrie“ interessiert und Sie mehr dazu erfahren oder den gesamten Artikel lesen wollen, sprechen Sie uns gerne an.


Unter www.hanna-heinrich.de finden Sie außerdem verschiedene Arbeitsvorlagen und Methoden für erfolgreiche Teamarbeit (z. B. die Critical Incident Methode) zum freien Download.




Die Autoren:

Prof. Dr. Hanna Heinrich

Psychologin mit Schwerpunkt

Personal- und Organisationsentwicklung,

Professorin für Wirtschafts- und Sozialpsychologie

an der University of Applied Science, Hochschule Döpfer (HSD)

info@hanna-heinrich.de


Julian Fellner

angehender Psychologe und Werkstudent bei der GfeO mbH Regensburg

13 Ansichten0 Kommentare

Kommentare


bottom of page