top of page

Die Zukunft des Change Managements – was es zu verändern, aber auch zu bewahren gilt.

Aktualisiert: 28. Okt. 2022

Hans-Joachim Gergs


Die bewährten Verfahren von heute werden zu einem Großteil morgen nicht mehr erfolgreich sein. Aus diesem Grund müssen Unternehmen kontinuierlich, vorausschauend und offensiv an ihrer Zukunft arbeiten, statt ihre Vergangenheit zu verteidigen. Das soll aber kein Aufruf zur Revolution des Change Management sein, sondern ist eher als ein Aufruf zu einem offenen Diskurs und zur kontinuierlichen Erneuerung des Change Management zu verstehen.








Change Management muss situativ gestaltet werden: Wir müssen zukünftig für unterschiedliche Kontextbedingungen unterschiedliche Konzepte des Change Management entwickeln.


Wenn Sie das Thema „Change Management“ interessiert und Sie mehr dazu erfahren wollen, sprechen Sie uns gerne an.



GfeO | Gesellschaft für empirische Organisationsfoschung

+49 157 74 75 38 39 team[at]gfeo.eu





16 Ansichten0 Kommentare
bottom of page